Verpackungslogistik massgeschneidert.

Als Bindeglied zwischen Produktion und Verbraucher bekommt die Verpackungslogistik einen immer höheren Stellenwert in den verschiedenen Industriebereichen.


Durch das hohe Einsparpotential im Sinne einer nachhaltigen und höheren Wirtschaftlichkeit fällt der Verpackungslogistik zudem eine besondere Rolle zu. Heer Verpackungslogistik schöpft alle Optimierungsbereiche im Sinne des Kunden von der innovativen Verpackungsidee bis hin zum sicheren und passgenauen Transport aus.

Wir beraten Sie in allen Verpackungsfragen und entwickeln für Sie massgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen – von der Idee bis zur fertigen Verpackung.

  • Verpackung von Industrie- und Handelsgüter für alle Transportarten und Destinationen
  • Spezialisiert auf Schwergutverpackungen
  • Vermessen und Abholung der zu verpackenden Güter
  • Verpackung auch im Werk des Kunden
  • Zwischenlagerung bis zum Versandtermin
  • Containerstau
  • Korrosionsschutz
  • Transportüberwachung
  • Beschriftung und Dokumenterstellung
  • Fotodokumentationen

Dank eigener Produktion in St. Gallen, Buchs, Losone, Matzingen und Lyss können wir flexibel reagieren und haben eine rasche Lieferbereitschaft. Die Verpackung selbst findet in grossen, modern eingerichteten Verpackungshallen statt.

Verpackungslogistik massgeschneidert.

Im Rahmen dieser grössten und unabhängigen Organisation können wir unseren Kunden eine international korrekte Durchführung und Abwicklung von Verpackungsaufträgen garantieren.
www.inprogroup.com

Schwergut-Verpackung

Unser „daily business“ ist die Verpackung von Industriegütern mit Gewichten von zwischen 2 bis 80 Tonnen und mehr. Verpackungen für schwere oder überdimensionierte Güter erfordern ein hohes Mass an Fachwissen in der Konstruktion und Fertigung – insbesondere was die mechanische Beanspruchung anbelangt. Neben dem Sicherheitsaspekt, dem wir damit gerecht werden, bieten wir auch in punkto Wirtschaftlichkeit optimale Lösungen. Jede Verpackung wird individuell auf Ihr Produkt abgestimmt und eignet sich zum Transport zu Lande, auf dem Seeweg oder per Luftfracht. Durch die optimale Konstruktion einer Schwergutverpackungen, können hohe Transportkosten vermieden werden.

Industriegut-Verpackung

Unabhängig davon, welches Industriegut Sie versenden wollen: Wir haben die passende Verpackungslösung für Sie. Ob es sich um Fräsmaschinen, Bearbeitungsmaschinen, Anlagen für die Herstellung von Kaffee, Getreide, Pasta etc., Anlagenbestandteile, Medizinaltechnik, Laboranalysegeräte oder Präzisionsinstrumente handelt, unsere Verpackungslösungen können individuell an unterschiedliche Transportbedürfnisse angepasst werden. Sie entscheiden, wie und wo wir das tun – direkt bei Ihnen vor Ort oder in unseren eigenen Verpackungshallen. Nach einer adäquaten Bedarfsermittlung wird Ihre Verpackung vor Serienfertigung auch auf Wunsch getestet.

Outsourcing

Als erstes Unternehmen in der Schweiz hat Heer & Tailleur AG so genannte Implantsysteme bei Grosskunden erfolgreich realisiert. Das bedeutet, dass wir von Heer Verpackungen die Verpackungsarbeiten am Standort des Kunden ausführen. Das kann notwendig sein, wenn es sich bei Ihrem Produkt um sehr schwere Maschinen oder Anlagen handelt, die direkt zum Kunden geliefert werden sollen. Die verpackten Maschinen gehen dann vom Kunden direkt in den Export oder werden ggf. bei uns noch verpackt zwischengelagert.

Container-Verpackung

Heer Verpackungen bietet maximale Flexibilität im Finden von passenden (Vor-)Verpackungen. Weniger herkömmliche Verpackung als Transportbehälter, ist der Container trotzdem denselben mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt und bleibt auch vor klimatischen Einflüssen nicht verschont. So etwa bei Temperaturwechseln, wo sich Schwitzwasser bilden kann. Sie suchen eine innovative Lösung für ihr Verpackungsproblem? Wir von Heer Verpackungen bieten für jeden Einsatz die passende (Vor-)Verpackung, erstellen Staupläne und führen diese im Container aus.

Transportüberwachung

Bei jedem Transport ist das Packgut statischen, dynamischen und klimatischen Beanspruchungen ausgesetzt. Heer Verpackungslogistik steht für garantiert mehr Sicherheit durch gezieltes Überwachen des Transportgutes in Hinblick auf Lufttemperatur, Luftfeuchte, Spritzwasser, Regen, Staub, Sand, Lagern und Stapeln, Schwingungen und Stösse.

g-log Datenlogger

Mit dem Datenlogger g-log kann auf einfache Art registriert werden, welche Schläge, Schwingungen und Erschütterungen beim Transport auftreten. Die Ereignisse werden in allen drei Achsen mit Datum und Zeit dargestellt. Mit einem Kombifühler werden zusätzlich Temperatur und Feuchte aufgezeichnet. So können Schadenfälle rekonstruiert werden.

Korrosionsschutz

Heer Verpackungslogistik bietet mehr Schutz durch massgeschneiderte Konservierungs-Massnahmen. Die klimatische Beanspruchung spielt bei jeder Exportverpackung eine zentrale Rolle. Damit Korrosion verhindert werden kann, muss die jeweils richtige individuelle Massnahme gewählt werden. Wir setzen auf die bewährtesten Methoden Trockenmittelmethode und VCI-Methode. Hierbei wird das Packgut unter Zugabe von absorptiven Trockenmitteln hermetisch verschlossen oder dem Packgut werden verdampfende Korrosionsschutzmittel beigegeben, die sich auf der Metalloberfläche niederschlagen und Korrosion verhindern.

Lagerung

Vor dem Versand lagern wir Ihre Güter sicher und kostengünstig. Bei der Lagerung von Gütern – beispielsweise aus dem Anlagenbau – geht es primär um Sicherheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Wir bieten Ihnen ausreichende Lagerkapazität in all unseren Standorten.

Logistik

Unsere optimierte, zuverlässige Auftragsbearbeitung gelingt „just-in-time“. Sie benötigen kurze Lieferfristen und haben nur eine begrenzte Lagerkapazität? Wir sind flexibel und können Sie dank bester Logistik „just in time“ beliefern.

Kontaktieren Sie uns!

Senden Sie uns eine E-Mail an info@heer-verpackungen.ch
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.